SENIORENARBEIT


S
ENIORENCLUB

Jeden Donnerstag um 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses der Martin-Luther-Kirche findet der Seniorenclub statt.

Es gibt Kaffee und ein wechselndes Programm, gestaltet von unserem Seniorenteam.

Das aktuelle Programm finden Sie im Gemeindebrief

 

In den Ferien findet kein Seniorenclub statt.

 

CAFÉ ÖKUMENICA

In der Regel an jedem zweiten Montag im Monat um 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr findet im Rupert-Mayer-Haus, dem Gemeindehaus neben der Heilig-Geist-Kirche, Neunkirchenweg 63, ein 2013 neu gegründeter ökumenischer Seniorentreff statt.  Wichtige Themen aus Gesellschaft und Poltik, Rechtssprechung und Sozialleben, Wissenschaft und Literatur, Kultur und Religion werden sowohl fundiert als auch allgemeinverständlich dargestellt.

Wichtige Referenten bislang waren: Prof. Dr. Hans Eugen Specker, Dr. Henning Petershagen u.a.
Musikgruppen waren: Siegfried Gmeiner, Weihungstaler Stubenmusik u.a.

Es gibt Kaffee und Kuchen; das Programm wird ökumenisch von einem Team aus den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden der Weststadt verantwortet.

Das aktuelle Programm findet man im Gemeindebrief der Heilig-Geist-Gemeinde, aber auch der Martin-Luther-Gemeinde.


SENIORENGYMNASTIK


Die Seniorengymnastik trifft sich an zwei Orten:

dienstags um 8.45 Uhr Gruppe I im Paul-Gerhardt-Saal der Martin-Luther-Kirche, Zinglerstraße 66;

dienstags um 10.00 Uhr Gruppe II jetzt ebenfalls im Paul-Gerhardt-Saal.

 

TANZ UND BEWEGUNG

„Bewegung ist Leben - Leben ist Bewegung“

 … tanzen bietet dazu eine der schönsten Möglichkeiten. Alle sind eingeladen, die Lust und Freude an Bewegung und Musik haben - ganz gleich, ob jünger oder älter, zu zweit oder allein.

 Es werden vorwiegend Kreistänze getanzt, mal beschwingt, mal ruhiger. Bitte bringen Sie leichte Schuhe mit.

Die aktuellen Termine finden Sie im Gemeindebrief.

Es freut sich auf Ihr Kommen

Gertrud Kasper


Informationen bei: Gertrud Kasper, Tel.: 38 25 12 oder in den Gemeindebüros
 

 

 

 

 

03.11.2016