Ökumenischer Abendgottesdienst

Der abendstern ist  - anders - offen - sinnlich

An drei Sonntagen im Jahr wird der ökumenische Abendgottesdienst in der Martin-Luther-Kirche gefeiert. Es sind Abende voller Spiritualität, mit ökumenischer Offenheit und Weite, zeitgemäßer Musik und Begegnung und Beziehung.

In der offenen Phase ist Zeit, das Thema des Gottesdienstes zu verteifen, gemeinsam zu singen, zu tanzen, Räume der Stille und des Segens zu erfahren.

Der abendstern ist auch ein ökumenisches Team. Träger des Gottesdienstes sind die St. Elisabeth-Gemeinde, die Heilig-Geist-Gemeinde und die Martin-Luther-Gemeinde.

Der abendstern ist ein musikalischer Abend. Wechselnde Musikgruppen darunter die Lutherband, Siyou und Gospel im Westen gestalten die Gottesdienste mit.

Der abendstern widmet sich aktuellen, politischen, spirituellen, kulturellen und gesellschaftlichen Themen.

Der abendstern ist eben - anders - offen - sinnlich.

Ort
Martin-Luther-Kirche Ulm
Zinglerstr. 66
89077 Ulm

 

Zeit
drei Mal im Jahr, sonntags, 19.00 Uhr

 

Ansprechpartner
Pfarrerin Britta Stegmaier (ev.)
Pfarrer Josef Miller (kath.)

und das abendstern-team

www.facebook.com/pages/category/Christian-Church/Abendstern-Ulm-1578907629082056